Rauhnächte

Dritte Rauhnacht

In der dritten Rauhnacht begleitet uns die Eberesche.
Das keltische Symbol Luis steht für das Vertrauen auf spirituelle Hilfe.
Der Eberesche wird nachgesagt, gegen Zauberei zu schützen. Noch heute wird ihr Holz gerne für die Herstellung von Runen benutzt.
Auch in Ritualen wird das Holz verwendet, sogar heute werden noch Büschel der Eberesche zum Schutz an Ställe gebunden.
Sie wacht auf Friedhöfen über die Geister, schützt als Amulett oder als Kranz an der Haustür.
Sie tat ihren Dienst als Rute zur Metallsuche, also sollte etwas abhanden gekommen sein, nimm dir einen Zweig.

In der dritten Rauhnacht zwischen Gut und Böse unterscheiden

Wenn wir uns die Ebereschenbeere aus der Nähe betrachten, werden wir gegenüber des Stiels ein winziges, fünfzackiges Sternchen bemerken.
Ein Pentagramm – das uralte, magische Symbol des Schutzes.
Heute Nacht machen wir uns mit der Eberesche auf die Suche nach Manipulation und nach bindenden, fesselnden Kräften in unserem Leben.
Wo werden wir “verzaubert”? Ist ein böser Blick auf uns gerichtet?
Wir bekommen die Gabe an die Hand Neid zu enttarnen und Ausbeutung unserer Gutmütigkeit zu entdecken.
Gute und Böse Absichten unterscheiden wir mit der klaren Sicht und dem Schutz der Eberesche.

Sie schenkt uns nicht nur Durchblick, sondern ermutigt uns, unseren spirituellen Fähigkeiten zu vertrauen und sie auch weiterhin für unser Wohl einzusetzten.  Nicht nur in den Rauhnächten, sondern auch im Alltag. Sie mahnt uns, unser Bauchgefühl nicht zu ignorieren.
Aber auch will sie uns darauf aufmerksam machen, uns nicht unbedacht ins Boot holen zu lassen.
Bleiben wir wachsam und werden wir uns nicht untreu.
Bleiben wir kritisch, holen wir uns immer genug eigene Informationen und nehmen wir uns genug Zeit, bevor wir uns von anderen vorschnell beeinflussen lassen.
Auch wenn die Eberesche ihren Schutz anbietet, lernen wir stets selbst wachsam zu sein.
Luis will uns darauf aufmerksam machen, auf unsere Geistwesen und Götter zu vertrauen.
Wenn du schon lange ein Verlangen danach in dir spürst, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt Kontakt aufzunehmen.

Rauhnächte Info Ogham