Adventskalender

Advent

Es treibt der Wind im Winterwalde
die Flockenherde wie ein Hirt
und manche Tanne ahnt wie balde
sie fromm und lichterheilig wird.
Und lauscht hinaus: den weißen Wegen
streckt sie die Zweige hin – bereit
und wehrt dem Wind und wächst entgegen
der einen Nacht der Herrlichkeit.

(Rainer Maria Rilke)

Ich liebe die Gedichte von Rainer Maria Rilke

Wunderbare Worte fand er und wenn man um sein Schicksal weiß,
dann bewundert man seine Gedichte mit noch mehr Tiefe.

Ich möchte dich inspirieren, dich mit den Personen näher zu befassen,
 deren Werk du bewunderst.
Über fast jeden ist eine gute Biografie erhältlich.
Winterzeit ist Lesezeit.
Nutze sie doch, um Menschen und ihr Schicksal besser kennenzulernen.

Ich wünsche dir eine schöne Zeit beim Schmökern und gebe dir noch einen Tipp mit:
es gibt wunderbare Shops mit gebrauchten Büchern im Internet.
Dort bestelle ich schon seit Jahren und bin sehr zufrieden.
Bestelle beim Shop direkt, denn über das große A kostet es mehr Gebühren.