Adventskalender

Musik

Musizierst du an Weihnachten?
Singst du im Familienkreis Weihnachtslieder?
 Musik ist eine Sprache der Seele.
Sie macht uns fröhlich, ausgelassen oder traurig.
Selber zu spielen oder zu singen bringt noch viel mehr Spaß.
Dabei ist es nicht wichtig, ob falsch oder richtig.
Perfektion ist aller Laster Anfang.

 Singen befreit, streichelt Seele und Geist und sorgt für so manchen Lacher.
 Singen fördert sogar die Gesundheit.
Fang doch damit an “White Christmas” mit zu schmettern, wenn es im Radio läuft.
Oder “Feliz Navidad” oder “Last Christmas” kann kaum einer nicht auswendig.
 Keine Scheu, die gute Laune zählt.
Musik reißt mit, oder hast du jetzt keins der Lieder im Ohr?
Sing zur Bescherung, beim Plätzchen backen, im Auto oder allein im Keller.
Hauptsache, du lässt dich von der Weihnachtsstimmung einfangen.
Musik verbindet.
Musik versteht man auf der ganzen Welt.
Das befremdliche Gefühl beim ersten “Oh, Tannenbaum” vergeht.
Versprochen!
Zur Gedächtnisstütze gibt es Liederblätter und “klein Emma” hat endlich mit ihrer Bockflöte
den ganz großen Auftritt.

Lege doch mal die Hemmungen ab.
 Singe was das Zeug hält.